Kopftestat-Orbita Flashcards Preview

Anatomie > Kopftestat-Orbita > Flashcards

Flashcards in Kopftestat-Orbita Deck (22)
Loading flashcards...
1

Aus welchen Knochen wird die Orbita gebildet?

Os frontale
zygomaticum
maxilla
ethmoidale
lacrimale
palatinum
sphenoidale

2

Wie ist die Orbita geformt?

4 Seitige Pyramide mit Canalis opticus als Spitze

3

Wie heißt das Periost der Orbitaknochen?

Periorbita

4

Was ist in der Orbita grob zu finden?

Bulbus oculi
N. II opticus
Corpus adiposus orbitae
Retinacula (Gurtung des Bulbus)
Tränendrüse
Äußere Augenmuskeln
Leitungsbahnen

5

Was umgibt den Bulbus oculi direkt?

Vagina bulbi, Tenon-Kapsel

Bindegewebsschicht, die Bulbus vom retrobulbären Fettkörper trennt /Verschiebeschicht gegenüber der Umgebung des Bulbus. Kapsel ist an Stellen, an denen äußere Augenmuskeln und Leitungsbahnen zum Bulbus führen, unterbrochen.

6

Was befindet sich unterhalb der Vagina bulbi (Tenon-Kapsel)

Spatium episclerale, mit Flüssigkeit gefüllter Raum zwischen Vagina bulbi und Scalera. Als Fortsetzung des Subarachnoidalraums zu verstehen. Funktioniert als 3-achsiges Gelenk! Zu diesem Zweck: Skalera und Innenfläche Vagina bulbi glattwandig.

7

Wo entspringen die Mm. rectus lat/med/sup/inf und wo setzen sie an?

Entspringen Anulus tendineus communis (Zinn)
durchtreten die Tenonpforten (Bindegewebige Umlenkrollen) und setzen an der Sklera ventral des Aequator bulbi an.

8

Was hat eine Abducens-Lähmung zur Folge und wie sind die Symptopme?

M. rectus lat. fällt aus → Antagonisten überwiegen

Pat. schielt einwärts und dreht Kopf um Doppelbilder zu vermeiden Kopf zur kranken Seite.

9

Was hat eine Trochlearis-Lähmung zur Folge und wie sind die Symptopme?

M. obliquus sup. fällt aus→Antagonisten überwiegen

Pat. schaut ggf. nach oben/medial

10

Was hat eine Occulomotorius-Lähmung zur Folge und wie sind die Symptopme?

Der Großteil der Muskulatur fällt aus!

Ptosis: Herabhängendes Oberlid
Auge blickt nach unten/außen
Mydriasis: Weitstellung der Pupille (Parasymp. Fasern im N.III gelähmt!!!) Sympathikus überwiegt!
Nach Aufforderung zur gesunden Seite zu blicken, bleibt kranke Seite zentriert geradeaus.

11

Was ist die "Stellatum-Blockade" generell?

Blockade des Kopfsympathikus über Lähmung d. Ganglion Stellatum (oder Anteile dessen). Überprüfung des Erfolgs: Horner-Syndrom

12

Symptome des Horner-Syndroms?

Moderates Herabhängen des Oberlids (M. tarsalis sup. Sympathisch fällt aus)

Engstellung der Pupille (M.dilatator pupillae, Sympathisch!! fällt aus)

Einsenkung des Augapfels- Enophthalmus (M. orbitalis fällt aus)

Fehlende Schweißsekretion, Gefäßerweiterung

13

Was sind die Fornix conjunctivae sup/inf?

Bindehautsäcke, die nach Sekretion aus Gl. lacrimalis gefüllt sind.

14

Aufteilung des N. ophthalmicus (N. V1)

1. N. frontalis
→N. supratrochlearis
→N. supraorbitalis

2. N. lacrimalis

3. N. nasociliaris
Pars nasalis: N. ethmoidalis post + ant, N.infratrochlearis
Pars ciliaris: sensible Wurzel d. Ganglion ciliare, Nn. ciliares longi

15

Orbita- obere Etage. Zugang? Durchtretende Strukturen?

Zugang: Fissura orbitalis sup [außerhalb d. Anulus tendineus comm.]

N. frontalis N. V1
N. lacrimalis N. V1
N. IV trochlearis
V. ophthalmica sup

16

Orbita - mittlere Etage (Muskelkegel). Zugang? Durchtretende Strukturen?

Zugang: Fissura orbitalis sup [Innerhalb d. Anulus tendineus comm.]

N. II opticus
A. ophthalmica
N. III oculomotorius- Ramus sup/inf
N. VI abducens
N. nasociliaris (V1)

Ganglion ciliare!!!

17

Orbita- untere Etage. Zugang? Durchtretende Strukturen?

Zugang: Fissura orbitalis inferior

N. zygomaticus (V2) teilweise im Periost
N. infraorbitalis (V2) teilweise im Periost
V. ophthalmica inferior

18

Woher erhält das Ganglion ciliare Sensorische/Sympathische/Parasympathische Wurzeln?

Sensorische: N. nasociliareis (V1)
Sympathisch: Pl. caroticus int.
Parasympathische: N. oculomotorius (N. III)

19

Weg der Parasympathischen Innervation der beiden inneren Augenmuskeln Mm. ciliaris / sphincter pupillae?

N. oculomotorius (Ramus inf. Radix oculomotoria)
→ Ganglion ciliare
→Nn. ciliares breves
→ Mm. ciliaris / sphincter pupillae

20

Wie wird die Tränendrüse innerviert?

Parasympathisch: Wurzel im N. facialis (Intermedius-Anteil) →Ganglion pterygopalatinum→N. zygomaticus (V2)→Glandula lacrimalis

21

Welche 4 Abschnitte des N.II opticus?

Pars intraocularis
Pars orbitalis
Pars canalis
Pars intracranialis (Subarachnoidalraum)

22

Was ist der Seh"Nerv"- II opticus eigentlich?

Sehbahn, mit Hirnhäuten zum Diencephalon

Häute: Vagina externa, Vagina interna, Spatium subarachnoidale