Nervenverläufe Flashcards Preview

Anatomie > Nervenverläufe > Flashcards

Flashcards in Nervenverläufe Deck (16)
Loading flashcards...
1

Verlauf N. iliohypogastricus?

Von Th12-L1 hinter der Niere über M. quadratus lumborum - durchbohrt M. transversus abdominis - läuft auf ihm und unter M. obliquus internus abdominis nach ventral (parallel zum Lig. inguinale)

2

Verlauf N. ilioinguinalis?

Von L1: Unterhalb des N. iliohypogastricus hinter der Niere - gelangt zwischen M. transversus abdominis und M. obliquus internus abdominis - weiter im Leistenkanal.

-> N. scrotales ant / N. labiales anterior
Austritt aus Anulus inguinalis superficialis

3

Verlauf genitofemoralis?

Aus L1 + L2: Durchbohrt M. psoas - zieht auf ihm nach kaudal - teilt sich in R. genitalis und R. femoralis

R. genitalis: Entlang Samenstrang oder Lig. teres uteri - Austritt aus Anulus inguinalis superficialis zum Skrotum oder Liabia majora

R. femoralis: Sensibel! Verläuft lat. der A. femoralis durch Lacuna vasorum, dann durch Hiatus saphenus!

4

N. cutaneus femoris lat.?

Aus L2+3: Verläuft schräg über M. iliacus, dann ganz lateral durch Lacuna musculorum zum Oberschenkel

5

N. femoralis?

Aus L2-L4: In Rinne zwischen M. psoas und iliacus - durch Lacuna Musculorum ins Trigonum femorale - dort fächerförmige Aufteilung

6

Von was ist der N. saphenus ein Ast und wie verläuft er?

Aus dem N. femoralis ! Tritt mit Vasa femoralia in Adduktorenkanal- durchtritt die Membrana vastoadduktoria zur Innenseite von Knie und Unterschenkel

(R. infrapatellaris /Rr. cutanei cruris med.)

7

N. obturatorius?

Aus L2-L4: Verläuft hinter bzw. medial des M. psoas major - tritt hinter Linea terminalis in den Canalis obturatorius - teilt sich in R. anterior /posterior und umfasst M. adductor brevis sandwichartig

8

N. gluteus superior?

Aus L4-S1: Als einiger Nerv durch das Foramen suprapiriforme zwsichen Mm. gluteus medius + minimus - weiter nach lat. zum M. tensor fasciae latae

9

N. gluteus inferior?

Aus L5-S2: direkt durch Foramen infrapiriforme zum M. gluteus maximus

10

N. ischiadicus?

Aus L4-S3: Durch das Foramen infrapiriforme - unter dem Gluteus Maximus nach kaudal zum Caput longum des M. biceps fermoris - teilt sich variabel im distalen Drittel des Oberschenkels in N. tibialis und N. fibularis communis.

11

N. tibialis?

Aus L4-S3: Verl. dorsolateral der Vasa poplitea und gelangt zusammen mit A. tibialis posterior unter den Arcus tendineus M. solei und zwischen die Flexoren des Unterschenkels - Teilung in N. plantaris lat. und med. dorsal des Malleolus medialis unterhalb des Retinaculum mm. flexorum

12

N. plantaris medialis?

Aus dem N. tibialis: zieht unter dem M. abductor hallucis und Sustentaculum tali zur Fußsohle. dort; R. medialis u. lat!

13

N. plantaris lateralis?

Zieht über den M. quadratus plantae zur lat. Fußsohle, dort Teilung- R. superficialis und R. profundus

14

N. fibularis communis?

In der Kniekehle am med. Rand der Bicepssehne - zieht um collum fibulae (exponierte Lage!) in Fibularisloge, dort Teilung Nn. fibularis superf./profundus

15

N. fibularis superf.?

läuft in der Fibularisloge nach distal - wird epifaszial und auf dem Fußrücken zu Nn. cutanei dorsalis med. / intermed. - Nn. digitalis dorsales pedis

16

N. fibularis profund.?

zieht durch das Septum intermusculare post. in die Extensorenloge - verläuft gemeinsam mit A. tibialis anterior nach dist. unter Retinaculum mm. extensorum zum Fußrücken - Nn, digitalis dorsalis pedis